COOKIES // Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen

Nennung des Erweiterungsbaus der Grundschule Uesen in der aktuellen Ausgabe TAG DER ARCHITEKTUR 2020

Fertigstellung der Grundschule Uesen

Offizielle Projektbeschreibung: Die Erweiterung der Grundschule Uesen ergänzt das Gebäudeensemble um einen dreigeschossigen Baukörper. Dieser beherbergt im Erdgeschoss eine Mensa mit Küche, im Obergeschoss Klassen- und Differenzierungsräume. Er nimmt die vorherrschende Materialität der Klinkerfassade auf und führt diese zeitgemäß fort. Die Innenräume sind individuell ausgestaltet. Bei der Materialwahl wurde berücksichtigt, dass die Kinder eine Wertigkeit der Oberflächen auch haptisch wahrnehmen. Als Bezug zu den umgebenden Bäumen ist Eiche als eines der »Leitmaterialien« gewählt worden.

Bauherr
Stadt Achim

Ort
Achim-Uesen

Bauzeit
Sommer 2018 - Januar 2020

Baukosten
2,3 Mio. Euro

Leistungsphasen
1 - 9

Zum Projekt
Zurück zur Übersicht