COOKIES // Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen

Müller Licht International GmbH

Neubau Verwaltung und Lager

Die Inszenierung des Einfachen

Ein „simpler“ Quader, circa 115 Meter lang und dunkelblau, um sich in der allgegenwärtigen Belanglosigkeit des gemeinen Gewerbegebietes behaupten zu können. Ein- und Ausschnitte im Quader schaffen einen differenzierten Baukörper.

Die Produktivität wird entscheidend von der Arbeitsatmosphäre bestimmt, die sichtbare Einheit von Büro (Kopfarbeiter) und Halle (Handarbeiter) schafft Identifikation. Für entspannte Gespräche unter Mitarbeitenden und Kunden steht ein Lounge-Bereich zur Verfügung.

Von der Brücke wird gesteuert - als verbindendes Element zwischen den beiden Büroflügeln schwebt über dem Eingang des Gebäudes das Büro des Firmeninhabers.

Ein Weg aus scheinbar schwebenden Steinplatten über eine große Wasserfläche weist den Weg ins Gebäudeinnere. Über einen großen Einschnitt im Erdgeschoss erreicht hier der Besucher einen im Gebäude liegenden Patio, von dem aus sich das Gebäude erschließt.

Die Außenraumgestaltung ist nahezu asiatisch anmutend, mit klaren geometrischen Formen, Innenhöfen und Wasserflächen. Nachts wird das ganze Gebäude raffiniert mit Licht in Szene gesetzt.

Für die Innenraumgestaltung beauftragte der Bauherr GME Design.

Google Maps Zum Interior Zurück zur Übersicht