COOKIES // Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen

Bürogebäude BLG Logistics Group AG & Co. KG / Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG

Neubau eines achtgeschossigen Gebäudes

Zwischen dem ehemaligen amerikanischen Generalkonsulat am Präsident-Kennedy-Platz und der Kohlhökerstraße in Bremen ist ein modernes und prägnantes Bürogebäude entstanden.

Das Gebäude besteht aus einem viergeschossigen Langbau entlang der Kohlhökerstraße und einem achtgeschossigen Querbau, der in die Tiefe des Grundstücks führt.

Der Querbau nimmt die Höhe des Staatsarchivs sowie des Mittelteils des Gebäudes der Landeszentralbank ein.

Das Gebäude zeigt einen ruhigen, Volumen betonenden Charakter. Die Sandsteinfassade nimmt Bezug auf die Materialien der Nachbargebäude, die gleichmäßigen Reihen der Doppelfenster strahlen Ruhe und hanseatische Solidität aus. Über dem viergeschossigen Baukörper an der Straße wurde eine begrünte Dachterrasse angelegt. Die den Mitarbeitenden als Aufenthalts- und Pausenbereich dient.

In der lichtdurchfluteten Eingangshalle, die zum Teil vier Geschosse hoch ist, präsentiert sich der Nutzer seinen Besuchern wirkungsvoll. Zwei Aufzüge, von denen einer in den oberen Geschossen Sichtkontakt nach außen hat, sowie eine repräsentative Treppe führen in die einzelnen Etagenhallen, von denen aus die Bürobereiche erschlossen werden.

Google Maps Zum Interior Zurück zur Übersicht